EHS EcoHomeSystems



Neu bauen mit EHS
Schlüsselfertig oder mit Eigenleistung

Ablauf des Aufbaus

Vormontage der Wände im Werk

Die gesamte Holzkonstruktion eines Wohnhauses durchschnittlicher Größe wird mit 2 bis 3 LKW-Ladungen transportiert
1. Tag: Vorbereitungsarbeiten:
Verlegen einer Schweißbahn und Setzen der Nivellierschwelle als Basis für die Holzrahmenwände.

2.Tag: Montage der Wandelemente des Erdgeschosses.

3. Tag: Verlegen der Balkenlage (hier sichtbar) sowie des Holzbodens.

4. Tag: Montage der Wandelemente des Obergeschosses.

5. Tag: Aufsetzen des Dachstuhls.

6. Tag: Verlegen der Unterspannbahn (hier Holzweichfaserplatten).


Innerhalb von 5 bis 6 Tagen ist das Holzgerüst eines Wohnhauses durchschnittlicher Größe montiert und gegen die Witterung geschützt. Danach erfolgt der weitere Ausbau des Hauses.